Keyvisual Karriere
mit dem lhf nie den
anschluss verpassen.

Steueränderungen zum Jahreswechsel 2020/2021 – Teil 5

  • Kinderbonus 2021:

Das Kindergeld ist zum 1. Januar 2021 pro Kind um monatlich 15 € auf 219 € für das erste und zweite Kind bzw. auf 225 € für das dritte Kind und auf 250 € für jedes weitere Kind erhöht worden.

Durch das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz vom 10.03.2021 wurde nun für den Mai 2021 ein (weiterer) Kinderbonus in Höhe von 150 € pro Kind beschlossen. Bereits im vergangenen Jahr 2020 ist ein solcher Kinderbonus von 300 € im September (200 €) und Oktober (100 €) pro Kind gezahlt worden.

Der Kinderbonus wird dabei auch für Kinder gezahlt, für die nicht für den Monat Mai 2021, jedoch für mindestens einen anderen Monat im Kalenderjahr 2021 ein Anspruch auf Kindergeld besteht.

Der Einmalbetrag von 150€ ist allerdings als Kindergeld im Rahmen der Vergleichsberechnung zum Kinderfreibetrag einzubeziehen.

  • Steuervergünstigung für Helfer*innen in Impfzentren:

Die Finanzministerien von Bund und Ländern haben sich auf eine steuerliche Entlastung freiwilliger Helfer*innen in Impfzentren verständigt. Diese können nun von der sog. Übungsleiter- oder von der Ehrenamtspauschale profitieren, wonach Vergütungen für bestimmte Tätigkeiten bis zu einem festgelegten Betrag steuerfrei sind. Die Regelungen können dabei für Einkünfte der Jahre 2020 und 2021 in Anspruch genommen werden.

Nach der Abstimmung zwischen Bund und Ländern gilt für all diejenigen, die direkt an der Impfung beteiligt sind – also in Aufklärungsgesprächen oder beim Impfen selbst – die Übungsleiterpauschale. Diese lag im Jahr 2020 bei 2.400 € und wurde 2021 sogar auf 3.000 € jährlich erhöht. Bis zu dieser Höhe bleiben daher die Einkünfte für die freiwillige Tätigkeit steuerfrei (§ 3 Nr. 26 EStG).

Wer sich wiederum in der Verwaltung und der Organisation von Impfzentren engagiert, kann die Ehrenamtspauschale in Anspruch nehmen. Für das Jahr 2020 betrug diese 720 €, seit 2021 sind bis zu 840 € steuerfrei (§ 3 Nr. 26a EStG).

Beratersuche

Über 250 Berater bundesweit sind für Sie da.

Steuer-ABC

Unser Steuer-ABC erklärt Ihnen die wichtigsten Begriffe und Sparmöglichkeiten rund um Ihre Steuererklärung.

Steuer Newsletter

Unser Newsletter bietet Ihnen regelmäßig zusätzliche wertvolle Tipps.